Sonntag, 14. Juni 2015

ein kleines Täschchen........

............... wurde es diesmal.

und das ist meine :) 

Es hat schon sein neues Plätzchen gefunden.....
steht nun auf der Kommode im Schlafzimmer.....



















Schnittmuster/Anleitung ist von Die Elberbsen "Kleine Evi"

Bis zum nächsten mal.

Eure Biene



Mittwoch, 10. Juni 2015

Passend zur Tasche...

... gab es noch einen Schlüsselanhänger.


Das Schlüsselband wurde aus hellblauem Gurtband
und aus dem gleichen Stoff wie der Tasche (plus Paspelband) 
gemacht.



Das Pasbelband habe ich mit Stylefix fixiert.


Dann habe ich ein Streifen von dem wunderschönen Tante Ema Stoff zugeschnitten
und ihn dann passend zurecht gebügelt und ihn dann auf das Gurtband gelegt 
und mit den tollen Wonder-Clips befestigt.


Dann habe ich alles knapp kantig fest genäht.



Dann noch ein Klemmschließanhänger und ein Schlüsselring dran gemacht
 und fertig ist der Schlüsselanhänger :)


und so sieht er dann aus :)





Bis zum nächsten mal.

Eure Biene









Dienstag, 9. Juni 2015

Und noch eine....

Tasche..........

Meine insgesamt 4. Tasche.

Und es wurde eine Umhängetasche "Maya" 
nach dem Schnitt und Anleitung von Modage.de 
Ein ganz toller Schnitt und eine super Anleitung.
Absolut Nähanfänger tauglich.
Es wird definitiv noch eine geben :) es bleibt also nicht die letzte.

Zu nächst erstmal das Schnittmuster ausdrucken und zusammen kleben. 
Das ging recht fix. 



Als nächstes kam dann die Stoff Auswahl. 
Die dauert bei mir wohl am längsten.
Bestimmt noch länger als das komplette Nähen der ganzen Tasche. 


Entschieden hab ich mich dann letztendlich 
für denn Petrolfarbenden Taschenstoff  "Rom" von Swafing
und für die Tante Ema Stoffe.



Nach dem Zuschneiden der Stoffe ging es auch direkt los mit dem Nähen.







 Diesmal wollte ich eine Tasche mit einem Magnetverschluss.
Dafür das ich zum ersten mal eins angebracht habe sieht es
gar nicht mal so schlecht aus.
Wird nicht das letzte mal sein das ich einen Magnetverschluss verwendet habe.




Einen Samstag vormittag und die Tasche war fast Fertig.

Das einzige was fehlte waren die Ösen und die Träger der Tasche. 





Gut eine Woche später, habe ich es dann auch tatsächlich geschafft,
 die Ösen an zubringen.

Da ich leider die Anleitung, für die Ösen, nicht mehr 
hatte habe ich eine tolle Anleitung im Internet gefunden.
 Und das anbringen der Ösen war ein klacks.







Und hier ist meine fertige Umhängetasche "Maya"






Bis zum nächsten mal.

Eure Biene

Samstag, 6. Juni 2015

Ein kleiner ein Blick....

....  ins Nähzimmer. 
Was nicht immer ein Zimmer war. 
Bis vor kurzem habe ich im Esszimmer
 eine kleine Ecke gehabt,mit einem Tisch und einer kleinen Kommode.

Seid gut 5 Wochen hab ich mein eigenes kleines Reich. Momentan steht noch der alte Kleiderschrank  im Zimmer, wenn er dann raus ist bekomme ich noch ein Zuschneide-Tisch. Solange wird im Esszimmer zu geschnitten.



Hier und da muss noch was aufgehangen werden, 
aber soweit ist es ganz gut geworden. 
Ich bin zufrieden.

Aber seht selbst. 














Bis zum nächsten mal.

Eure Biene


Dienstag, 2. Juni 2015

Wie alles anfing.....

Heute möchte ich Euch erzählen wie alles Anfing. 
Anfing mit was??
Ja mit dem Nähen :)

Wie alle anderen hab ich immer diese tollen selbst
 genähten Kinderkleidung gesehen und war hin und weg. 
Da dachte ich mir... das möchte ich auch gerne machen. 
Ich schaute mich weiter im Internet um und entdeckte denn ein und anderen Blog 
und kam dann von dem einen zum anderen. Ich war dann so begeistert das ich kurzer Hand mir eine Nähmaschine zulegte. Ich suchte eine robuste und anfänglicher freundliche Nähmaschine und stieß dadurch auf die W6 1615.
Die ich mir dann auch kurze Zeit später zulegte. 

Ja aber mit einer Nähmaschine alleine kommt man ja nicht weiter. 

Also schaute ich mich weiter um was man noch alles für eine Grundausstattung brauchte. Noch dazu kamen ein Nadelkissen, eine Stoffschere, verschiedene Nadeln für die verschiedenen Stoffarten, dann Garn, Stoff natürlich auch :) , Unterfadenspulen, Schneiderkreide, Stecknadeln, usw. 

Dann die erste Überlegung. Was näh Ich denn als erstes???
Mein aller erstes Projekt war ein TaTüTa :)

Ich würde euch ja gern ein Foto zeigen aber ich finde gerade keins. 

Dafür zeig ich Euch mal ein Paar Bilder meiner anderen genähten Sachen.






















































 Ihr Lieben das war es auch schon wieder für heute.

Bis zum nächsten mal.

Eure Biene